Home Marken Kategorien Shops

Kopiert
ajax loader

Gib uns ein Feedback



100%
Funktioniert
1 mal Bewertet
X
Gutschein
Es gibt zwei Arten von Gutscheine, die erste ist ein Code die auf der Online-Shop eingelöst wird. Die zweite ist ein Link , einfach erauf klicken, und deine Rabatt wird sofort mit dem Warenkorb verrechnet.
Gutschein
Du habst eine Gutscheincode gefunden? Super, klick einfach auf dem Button "kopieren", gehe nach deine beliebte Online-Shop und auf den Warenkorb einlösen.
Gutschein
Überprüfe ob deine Rabatt richtig angewendet ist. Gutscheincodes haben eine Verfallsdatum, vielleict ist die Code nicht mehr gültig, oder kann nur bei bestimmte Produkte verwendet werden. Kein Problem, gehe einfach zurück auf mygeschenkgutscheine.de und versuche es erneut mit eine Andere Gutscheincode. Oder einfach anmelden für unsere Newsletter. Der Gutscheincodes Newsletter von mygeschenkgutscheine.de informiert wochentlich über die letzte Schnäppchen per E-Mail.
Online einkaufen macht mehr Spaß mit unseren Rabattcodes. Für deinen nächsten online einkauf nicht vergessen zurückzukehren zu mygeschenkgutscheine.de!
Gutschein
Amazon logo

Amazon Gutscheinecodes ⭐ Oktober 2020

Amazon Rabatte | 224,19 € OFF - 4 Mal genutzt ✅ 1 Gutscheine und 15 Rabatt(e) Amazon Rabattcode am 31 Oktober 2020 ✅ Mit liebe ♥ aus Wien ✓ Täglich geprüft, Garantiert gültig

Der Amazon Store ist spezialisiert auf Küchengeschirr, Schreibwaren, Werkzeuge, Videospiele, Bücher und mehr. In unserem Online- Gutschein-Rabatt-Gutschein- Shop finden Sie alle diese Artikel mit den besten Rabatten und Angeboten. Der Amazon Store ist auf unserer Rabatt-Coupon-Website angekommen. Rabatt-Coupons bieten Ihren Kunden noch mehr Rabatte und Angebote. Überprüfen Sie alle Gutscheine und verpassen Sie nicht einmal ein Angebot und Gutscheine, die Amazon für Sie hat. Kommen Sie und genießen Sie die besten Angebote und haben Sie viel Spaß beim Kauf Ihrer Lieblingsartikel in unserem Online-Shop!

Amazon bietet ein umfangreiches Angebot an qualitativ hochwertiger Ware, welche du dank der gelegentlichen Rabattaktionen günstiger erwerben kannst. Gemütlich im Sessel oder am Schreibtisch zu sitzen und zu shoppen – das hört sich wohl für jeden gut an. Durch unsere Rabattcoupons ist diese Option doppelt attraktiv, denn du erhältst z. B. deine Gesamtbestellung zu einem geringeren Preis oder sparst die Versandkosten ein. Auf diese Art und Weise kannst du u. U. an Markenware zu einmalig günstigen Preisen kommen. Amazon gewinnt ständig neue zufriedene Kunden und Stammkunden. Um Gutscheine für deine Schnäppchen zu ergattern, besuchst du unser Portal und suchst dir dort den entsprechenden Rabattcode aus. Ein eventueller Mindestbestellwert oder andere Gutscheinbedingungen sind jedoch zu bedenken. Manche Aktionen gelten z. B. nur für Neukunden. Im Newsletter erhältst du alle wichtigen Informationen und oftmals auch einen Rabattcode. Sieh die auf unserer Liste um und reserviere dir den gewünschten Gutscheincode im Oktober 2020 für dein Schnäppchen.

  1. 2020-10-31 05:00:28 - Zurich Gutscheine, ist noch gültig! Zurich
  2. 2020-10-31 05:00:26 - Für Aktionen bei Zotter Schokoladen, bist du bei uns ganz richtig! Zotter Schokoladen
  3. 2020-10-31 05:00:26 - Für Rabatte oder Schnäppchen registriere dich für den Wochentliche Newsletter auf der… ZooRoyal
  4. 2020-10-31 05:00:27 - Für Aktionen bei zoobee, sind Sie bei uns ganz richtig! zoobee
  5. 2020-10-31 05:00:27 - Bekomme einen Rabattcode auf Ihren Zollstock-druck24 Einkauf zollstock-druck24
  6. 2020-10-31 05:00:27 - Manchmal bekommst du eine 100 Schnäppchen auf viele Bestellungen bei ZINSPILOT.de. ZINSPILOT.de
  7. 2020-10-31 05:00:26 - Nutze die Aktionen und Angebote von Zeitstil-deko! Zeitstil-deko
  8. 2020-10-31 05:00:29 - Nutzen Sie die Aktionen und Angebote auf Zebrabook! Zebrabook
  9. 2020-10-31 05:00:26 - Zaundruck gibt manchmal bis zu 20% Reductions auf deine Einkauf. Zaundruck
  10. 2020-10-31 05:00:26 - Für Rabatte oder Schnäppchen registriere dich für den Newsletter auf der Webseite Zapals
  11. 2020-10-31 05:00:27 - Yuneec gibt manchmal bis zu 150 € Aktionen beim Einkaufen. Yuneec
  12. 2020-10-31 05:00:29 - Es gibt nicht immer Aktionen auf Yumi Yumi
  13. 2020-10-31 05:00:26 - Schnäppchen finden Sie direkt auf der Webshop von YourSurprise YourSurprise
  14. 2020-10-31 05:00:27 - Es gibt nicht immer Gutscheine veröffentlicht bei YOOX YOOX
  15. 2020-10-31 05:00:27 - Nutze die Aktionen und Angebote von yomonda! yomonda
  16. 2020-10-31 05:00:29 - YesAsia gibt manchmal bis zu 15% Reductions bei Ihr Kauf. YesAsia
  17. 2020-10-31 05:00:26 - XXXLutz gibt oft bis zu 15% Reductions auf deine Einkauf. XXXLutz
  18. 2020-10-31 05:00:26 - XXL-Sizes Rabatte, nur gültig heute! Xxl-sizes
  19. 2020-10-31 05:00:27 - Xtremeinn gibt oft bis zu 30% Aktionen auf deine Einkauf. Xtremeinn
  20. 2020-10-31 05:00:26 - Rabatte finden Sie direkt auf der Webseite von Xmasdeco Xmasdeco
Gutschein Amazon • 31/10/2020

30% rabatt auf zubehör für Amazon-geräte

30% rabatt auf zubehör für Amazon-geräte - 2020 bei Amazon
Code AnzeigenER30
1 mal genutzt
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Auto: 58,48 € 34,11 € auf Amazon

Echo Auto – Bringen Sie Alexa in Ihr Auto
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Dot (3. Generation): 58,58 € 19,49 € auf Amazon

Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, Hellgrau Stoff
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Dot 3. Gen + Smart Bulb: 74,47 € 24,49 € auf Amazon

Echo Dot (3. Gen.), Anthrazit Stoff + LIFX White Smarte LED-Lampe, mit WLAN, funktioniert mit Alexa
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Dot 3. Gen + Smart Plug: 83,47 € 29,49 € auf Amazon

Echo Dot (3. Gen.), Anthrazit Stoff + Amazon Smart Plug (WLAN-Steckdose), Funktionert mit Alexa
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Flex: 29,23 € 14,61 € auf Amazon

Echo Flex – Steuern Sie Smart Home-Geräte mit Alexa
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Show (2. Generation): 224,19 € 175,45 € auf Amazon

Echo Show (2. Gen.) Durch Alexa in Verbindung bleiben, Weiß
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Show 5: 87,72 € 43,86 € auf Amazon

Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, mit Display, Schwarz
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Show 8: 126,71 € 63,35 € auf Amazon

Intelligenter Lautsprecher mit Alexa, mit Display, Anthrazit Stoff
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Echo Studio: 194,95 € 146,21 € auf Amazon

Echo Studio – Smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Kindle Paperwhite: 116,96 € 68,22 € auf Amazon

Kindle Paperwhite, wasserfest, 6 Zoll (15 cm) großes hochauflösendes Display, 8 GB – mit Spezialangeboten - Schwarz
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Gratis 30 tage kindle unlimited

gratis 30 tage kindle unlimited - 2020 bei Amazon
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Gratis 1 monat freetime unlimited testen

gratis 1 monat freetime unlimited testen - 2020 bei Amazon
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Gratis Amazonfresh 30 tage testen

gratis Amazonfresh 30 tage testen - 2020 bei Amazon
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Nutze die Schnäppchen und Angebote bei Amazon!

Wenn Sie wissen möchten welche Discounts jetzt aktuell sind Gehe zu "Aktion anzeigen".
Aktion anzeigen
Angebot Amazon • 31/10/2020

Angebot und Rabatte des Tages von Amazon

Profitieren Sie Heute noch von tollen Angeboten bei Amazon
Aktion anzeigen
3 mal genutzt
Ähnliche Online-Shops wie Amazon
Online-Shops mit ähnlichen Angeboten und Gutscheinen Amazon
Gutschein Joom • 31/10/2020

Holen Sie sich 10% OFF in Joom sitewide

10% OFF Joom sitewide
Code AnzeigenWALR
5 mal genutzt
Angebot SIKSILK • 31/10/2020

Kostenloser Versand für SIKSILK

, wo immer Sie sind und egal wie wenig Sie ausgeben, die Versandkosten sind immer kostenlos.
Aktion anzeigen
1 mal genutzt
Angebot eForChina • 31/10/2020

Schnäppchen finden Sie direkt auf der Webshop von eForChina

EForChina gibt manchmal bis zu 35% Discounts, komme später zurück für mehr Discounts. Die meisten Discounts sind nicht für alle Produkte.
Aktion anzeigen
Angebot Fruugo.at • 31/10/2020

Fruugo.at gibt manchmal bis zu 25% Reductions auf deine Einkauf.

Auf Fruugo.at profitieren Sie gelegentlich von Schnäppchen und Rabatte auf das ganze Angebot. Besuchen Sie uns später nochmals oder gehen Sie zum Webshop für weitere Informationen!
Aktion anzeigen
Angebot Walmart • 31/10/2020

Für Rabatte oder Schnäppchen registriere dich für den Newsletter auf der Webshop

Um anzuschauen, welche Schnäppchen heute aktuell vorhanden sind, öffnen Sie das Angebot|Klicken Sie auf "Aktion anzeigen"|siehe Webseite]! Natürlich finden Sie auch Rabatte oder Rabatte ab sofort auf Walmart.
Aktion anzeigen
Angebot Caliroots • 31/10/2020

Rabatte finden Sie direkt auf der Webseite von Caliroots

Caliroots gibt manchmal bis zu 20% Aktionen, komme wieder zurück für mehr Aktionen. Die meisten Aktionen sind nicht für alle Produkte.
Aktion anzeigen
Angebot Alza.at • 31/10/2020

Nutze die Schnäppchen und Angebote auf Alza.at!

Wenn Sie wissen möchten welche Angebote zu diesem Zeitpunkt relevant sind Klicken Sie dann auf "Aktion anzeigen".
Aktion anzeigen
Angebot XXL-Deals • 31/10/2020

Entdecken Sie alle Aktionen und Rabatte auf der Website XXL-Deals

Auf diese Weise können Sie Rabatte genießen! Manchmal gibt es bei XXL-Deals ganz besondere tägliche Angebote!
Aktion anzeigen
Angebot Shopping.de • 31/10/2020

Entdecken Sie alle Aktionen und Rabatte auf der Website Shopping.de

Auf diese Weise können Sie Rabatte genießen! Manchmal gibt es bei Shopping.de ganz besondere tägliche Angebote!
Aktion anzeigen
Angebot Linio • 31/10/2020

Auf Linio finden Sie tolle Angebote.

Rabatte auf Linio. Auf diese Weise können besonders vorteilhafte Rabatte oder Gutscheine in Anspruch genommen werden!
Aktion anzeigen
Angebot Crate and Barrel • 31/10/2020

Angebot und Rabatte des Tages von Crate and Barrel

Verwenden Sie den Angebote um Ihren Online-Einkauf zu optimieren. Profitieren Sie Heute noch von tollen Angeboten.
Aktion anzeigen
Angebot ShippingEasy • 31/10/2020

Entdecken Sie alle Aktionen und Rabatte auf der Website ShippingEasy

Verwenden Sie den Angebote um Ihren Online-Einkauf zu optimieren. Profitieren Sie Heute noch von tollen Angeboten.
Aktion anzeigen
Ähnliche Online-Shops wie Amazon
Besucher die gekauft haben bei Amazon   kaufen auch hier:
  • Alba Moda
  • Alensa
  • Autoersatzteile24
  • Beautifulhalo
  • ELV
  • Gartenposter
  • Grillshop
  • Hse24
  • Lampenwelt
  • Mydays
  • Palmers
  • Philips
  • Schutzklick
  • Tchibo
  • Toluna
  • Tradetracker
  • Tyrecompany
  • Ulla Popken
  • Victoria Milan
  • Vivara
  • Zooblitz
  • Alles was ihr wissen wollt über Amazon
    Erfahren Sie alles über Gutscheine, Angebote und weitere Informationen von Amazon
Wenn es eine Marke gibt, die heute ein Internet-Poster-Girl ist, eine Art Coca-Cola im World Wide Web, dann ist diese Marke AMAZON. Und sein Erfolg ist zur Botschaft der Hoffnung für die Zukunft des E-Commerce in der Welt geworden. Es begann mit dem Verkauf von Büchern, einer Art 'elektronischem Bücherregal', und bietet heute eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, mit denen die wenigsten Cyberkonsumenten aus dem Kopf gerissen werden können. Es ist zu einem der zuverlässigsten und freundlichsten Kompasse für die Navigation in diesem Lärmmeer geworden, das das faszinierende Internet darstellt. Was mit der Behauptung begann, nur der größte Buchladen der Welt zu sein, ist heute der größte Produktladen (verkauft fast alles) auf dem Planeten und Symbol des elektronischen Handels, der für den Zusammenbruch mehrerer Wettbewerber, die Revolution der elektronischen Bücher und von Cloud Computing.

Die Geschichte von Amazon

Das Unternehmen begann im Sommer 1994 zu florieren, als Jeff Bezos, ein junger Vizepräsident eines Investmentfonds an der Wall Street, seine wertvolle Arbeit aufgab, um sich auf dem noch unbekannten Computernetzwerk der Welt zurechtzufinden, das zu dieser Zeit um etwa 2.300 wuchs % pro Jahr. Die Idee war kühn, Bücher online zu verkaufen. Die Entscheidung zum Verkauf von Büchern fiel nach einer Umfrage, die ergab, dass sie in einer Liste von Produkten, die über das Internet vermarktet werden können, an zweiter Stelle stehen. Musik, die erste Option, wurde gestrichen, da nur sechs große Plattenfirmen den Vertrieb kontrollierten. Eine andere Umfrage fiel auch dem jungen Unternehmer auf: Die Menschen kauften keine Bücher per Post, weil es keine Kataloge gab, die groß genug für die unterschiedlichen Interessen der Verbraucher waren. Um eine ausreichend umfassende Liste zu enthalten, müsste der Katalog so umfangreich sein, dass es praktisch unmöglich wäre, ihn per Post zu versenden. Im Internet waren die Datenbanken nicht nach Gewicht oder Größe beschränkt. Sie können auch rund um die Uhr für eine sofortige Beratung zur Verfügung stehen. Mit all diesen Daten zog Jeff Bezos in die kalte, regnerische Stadt Seattle. Und es war kein Zufall, in der Stadt befand sich einer der größten Buchhändler des Landes: Ingram. Es dauerte drei Monate, um mit 20 Freunden und anderen Investoren 1 Million US-Dollar aufzubringen, und gründete das Unternehmen am 5. Juli 1994 offiziell. Er ließ sich mit seiner Frau in einem Haus in Bellevue, einem Vorort der Arbeiterklasse der Stadt, nieder und zahlte Miete aus den USA $ 890. Die Garage wurde zu einer Software-Scheune und ironischerweise zum Café in der nächsten Filiale von Barnes & Noble, einer riesigen Kette von Buchhandlungen, Treffpunkt für informelle Treffen. Schnäppchen Amazon Etwas mehr als ein Jahr später, am 16. Juli 1995, wurde die Website schließlich ohne Werbung gestartet und wurde zum ersten Ort für den Kauf von Büchern im Internet, um ihre Erfolgsgeschichte schon früher zu verfolgen Große Buchhandlungen werden im Netzwerk präsent. Zu dieser Zeit wurde in Geschäftshandbüchern darauf hingewiesen, dass der ideale Bestand für die Markteinführung eines Buchladens zwischen 200 und 300.000 Titeln lag. Jeff warf die alte Broschüre weg und eröffnete seinen Online-Shop mit einer Million Titeln in den "virtuellen Regalen". Er hatte ursprünglich vor, es CADABRA zu nennen, erkannte jedoch bald, dass es wie eine "Leiche" klingen würde. Der Name für das neue Geschäft wurde nicht zufällig ausgewählt. Er wollte einen Namen, der mit dem Buchstaben A begann, damit seine Website am Anfang der im Netzwerk verfügbaren Seitenlisten erscheint. Amazon ist der englische Name für den Amazonas. Er war sehr aufgeregt, dass es einen Fluss gab, der zehnmal so groß war wie der zweitgrößte Fluss der Welt. Es ist nicht nur riesig, sondern auch viel größer als der nächste Konkurrent. Vom ersten Tag an bezeichnete es sich kühn als "die größte Buchhandlung der Welt" und bot einen Katalog mit einer Million Titeln zu einer Vielzahl von Themen. gutscheincode Amazon Die Homepage hatte den spartanischen Aspekt des frühen Internet - Text, nur ein paar Links und eine einzige Grafik (der stilisierte Buchstabe A). Am 3. August schickte das Unternehmen seine erste Bestellung außerhalb Nordamerikas an einen Kunden in der italienischen Stadt Genua, der ein Buch mit dem Titel "Ranks of Bronze" bestellte. Jeff war mutig, sein Geschäft bekannt zu machen. Anstatt Pressesprecher einzustellen oder Hunderttausende von Dollar in traditionellen Medienwerbung zu verbrennen, setzte er auf die gute alte Mundpropaganda. Oder besser gesagt, in diesem Fall klicken Sie auf klicken. Hat 300 Personen unter Freunden und Freunden von Freunden eingeladen, die neue Website zu testen. Dann ermächtigte er alle, die Adresse im Cyberspace zu verbreiten. Ergebnis: In seinem ersten Aktivitätsmonat wurden Bücher in 45 Länder und alle 50 amerikanischen Bundesstaaten verschickt. Darüber hinaus begann AMAZON mit aggressiven Rabatten schnell, physische Buchhandlungen zu belästigen. Rabatt Amazon Das Einkaufssystem von AMAZON war revolutionär und patentiert: "One Click Buy". Obwohl dies heute etwas Natürliches ist, war es vor mehr als 20 Jahren ein Unterschied zur Konkurrenz. Je weniger Fragen, desto weniger Zweifel beim Kauf. Ein Klick und fertig: direkt zum Warenkorb. Der Kunde klickte einfach auf eine Schaltfläche, um Bücher in den virtuellen Warenkorb zu legen. Wenn Sie es sich anders überlegt haben, war es einfach, ein Buch aus dem Warenkorb zu entfernen, bevor Sie es schließen Handel, genau wie in einem physischen Geschäft. Nach Abschluss des Kaufs musste der Kunde nur noch auf die Schaltfläche "Kaufen" klicken, die Kreditkartennummer angeben und aus einem Lieferservice-Menü auswählen, das eine 24-Stunden-Lieferung und mehrere internationale Versandoptionen umfasste. Es gab auch die Möglichkeit der Geschenkverpackung. Der Kunde erhielt sofort Informationen über den Status der Bestellung, wie lange er auf den Versand des Buches warten sollte, die gesamten Frachtkosten und wie viel Steuern er zahlen würde. Im September verkaufte das Unternehmen bereits 20.000 US-Dollar pro Woche. Jeff Bezos und sein Team haben die Website weiter verbessert und neue Funktionen wie Kundenbewertungen und Kaufbestätigungen per E-Mail eingeführt. Obwohl seine anfängliche Kundschaft Pioniere und Internet-Entdecker war, war das meistverkaufte Produkt im Jahr 1996 immer noch ein Buch darüber, wie man Seiten im Internet selbst erstellt. Coupons Amazon Aber das Unternehmen begann die Neugier vieler Menschen zu wecken. Bei einem Treffen der American Association of Publishers am 16. März langweilte sich ein Reporter des traditionellen Wall Street Journal und fragte Alberto Vitale, den damaligen Präsidenten von Editora Random House, was der Animator im Geschäft sei. "Wenn Sie etwas anderes und wirklich Neues entdecken möchten, gehen Sie nach Seattle und erkunden Sie Amazon.com", war die Antwort eines der einflussreichsten Männer der Verlagsbranche zu dieser Zeit. Es war jedoch ein Titelbericht im Wall Street Journal selbst mit der Überschrift "Wie ein Wall Street-Genie seinen Markt für den Verkauf von Büchern im Internet entdeckte", der am 16. Mai 1996 veröffentlicht wurde und die Website praktisch vorstellte allgemeine Öffentlichkeit. Die Bestellungen verdoppelten sich am Tag nach dem Bericht und die Website unterstützte die Nachfrage kaum. AMAZON beendete das Jahr mit 151 Mitarbeitern und einem Umsatz von 16 Millionen US-Dollar. Deals Amazon Als das Unternehmen am 15. Mai 1997 beschloss, an die Börse zu gehen, beliefen sich die Verluste allein in diesem Jahr auf 3 Millionen US-Dollar. Aber die Aktien wurden als Gold gesucht und das Unternehmen sammelte 54 Millionen Dollar. Der Erfolg klopfte an die Tür. Und es dauerte nicht lange, bis die Produktlinie erweitert wurde und CDs, DVDs und Videobänder, Videospiele, Software, Elektronik, Spielzeug und sogar Werkzeuge verkauft wurden. Darüber hinaus startete das Unternehmen lokale Standorte wie in Großbritannien und Deutschland. Die neunziger Jahre waren auch von der üblichen Art und Weise geprägt, wie das Unternehmen Geld ausgab. Im Jahr 1999 erreichte der Umsatz beispielsweise 1,6 Milliarden US-Dollar, der Verlust betrug jedoch 719 Millionen US-Dollar. Also machte Jeff ein Comeback. Es schloss einige Vertriebszentren und entließ ein Siebtel seiner Belegschaft. Mit der Ankunft des neuen Jahrtausends erweiterte das Unternehmen sein Produktangebot: Haushalts- und Küchenutensilien, Zeitschriften, Büroartikel, Kleidung und Accessoires, Sportprodukte, Lebensmittel, Schmuck, Uhren, essbare Produkte und Körperpflegeprodukte. Im Jahr 2003 erzielte AMAZON endlich einen Gewinn und zeigte in den folgenden Jahren eine Leistung überraschendes finanzielles Ergebnis. gutscheincode Amazon In den folgenden Jahren gewann AMAZON durch den Ausbau seiner Dienstleistungen an Muskeln. Obwohl das Unternehmen im E-Commerce-Segment besser bekannt war, begann es, stark in den Cloud-Computing-Sektor zu investieren, wodurch andere Unternehmen Daten und Anwendungen über AMAZON in der Cloud speichern können WEBDIENSTLEISTUNGEN (AWS). Darüber hinaus begann das Unternehmen, einige Produkte unter der Marke AmazonBasics zu verkaufen. Es handelt sich um grundlegende Elemente wie DVD-Medien, USB-Kabel, Akkus, Abdeckungen und Ladegeräte für Mobiltelefone. Um Käufer anzulocken, setzte AMAZON nicht nur auf seine Marke, sondern auch auf niedrigere Preise für Verbraucher, da diese Produkte viel weniger kosten als ähnliche Artikel, die auf der Website verkauft werden. Und die Nachricht hörte hier nicht auf: Im November 2007 brachte das Unternehmen KINDLE auf den Markt, einen eigenen digitalen Buchleser, der zu einem echten Verkaufserfolg wurde. Trotz der Wirtschaftskrise, die die Kaufsaison für viele Branchen beeinflusste, feierte AMAZON die Ergebnisse und berichtete, dass es am 29. November 2010 weltweit insgesamt 13,7 Millionen Artikel verkauft hat, ein Rekordumsatz von 158 Verkäufen pro Sekunde . In den letzten Jahren stieg AMAZON mit der Einführung von KINDLE FIRE in das lukrative Tablet-Segment ein. Damit begann das Unternehmen, direkt mit dem leistungsstarken Apple zu konkurrieren. 2012 erwarb das Unternehmen Kiva Systems, das Roboter herstellte. In den folgenden Jahren stattete AMAZON mehrere seiner Vertriebszentren mit untersetzten Robotern aus, die orangefarben und mit Rädern ausgestattet waren, um den Mitarbeitern in Regalen gelagerte Produkte zu bringen, anstatt sie zu zwingen, in langen Gängen voller Waren nach Artikeln zu suchen. Gutscheine Amazon AMAZON gab bekannt, dass es nach einem Unternehmen mit guter technologischer Infrastruktur sucht, um in Brasilien zu expandieren und seinen lokalen kommerziellen Betrieb aufzunehmen und damit in den vielversprechenden E-Commerce-Sektor des Landes einzusteigen. Der erste wichtige Schritt in diese Richtung wurde unternommen: die Veröffentlichung der E-Mail-Adresse amazon.com.br, die nach einem langen Rechtsstreit die Hände eines Technologieunternehmens aus Pará verließ und in den Bereich des Kolosses des weltweiten elektronischen Handels überging. Schließlich wurde AMAZON am 6. Dezember 2012 in Brasilien ausgestrahlt. Anfangs verkaufte es nichts anderes als den Kindle (seinen digitalen Buchleser) und ein paar Dutzend Ausgaben von E-Books. Erst am 21. August 2014 begann AMAZON mit dem Verkauf physischer Bücher auf seiner brasilianischen Website. Damit begann eine neue Phase der Geschäftstätigkeit des Unternehmens in Brasilien. Das Unternehmen hat in Brasilien einen Abrechnungstermin für Bücher festgelegt, der von der Veranstaltung Black Friday: Book Friday inspiriert wurde und Rabatte von bis zu 80% auf gedruckte und digitale Bücher bietet. Der Katalog des Unternehmens auf dem brasilianischen Markt umfasst mehr als 2,7 Millionen digitale Bücher (60.000 auf Portugiesisch) und mehr als 10 Millionen gedruckte Bücher (170.000 auf Portugiesisch). Schnäppchen Amazon Im November 2015 eröffnete das Unternehmen in der Stadt Seattle AMAZON BOOKS, sein erstes physisches Geschäft und die erste Erfahrung im Verkauf von Büchern auf altmodische Weise. Aber nicht alles wird auf altmodische Weise gemacht. Die Navigations- und Verhaltensdaten der Benutzer der virtuellen Version von AMAZON sind für die Definition des Lagerbestands des Geschäfts von entscheidender Bedeutung. Neben dem Verkauf von Papierbüchern nutzt das Geschäft den physischen Raum, um seine eigene Elektroniklinie zu demonstrieren, wie z. B. Kindle Digital Book Reader, Fire Line Tablets und andere proprietäre Produkte. Das Geschäft bietet zunächst mehr als 5.000 Titel (die im Vergleich zu einem herkömmlichen Buchladen reduzierte Anzahl ist darauf zurückzuführen, dass der Bereich das Cover der Bücher zeigt, um die Suche nach dem Autor zu erleichtern, anstatt die Seite hervorzuheben). Das Geschäft befindet sich auf dem Universitätscampus Seattle und wird eine permanente Adresse sein, keine vorübergehende Marketingaktion, wie viele glauben. gutscheincode Amazon Seit Dezember 2013 entwickelt und erforscht AMAZON die Paketzustellung mit Drohnen. Schließlich erhielt er 2015 die von der Federal Aviation Administration erteilte Genehmigung, seine Forschung und die Entwicklung der Paketzustellung über unbemannte Flugzeuge voranzutreiben. Trotz aller Anforderungen bringt uns der Beginn der Tests einer sehr futuristischen Realität immer näher: Sie erhalten einen Kauf im Hinterhof Ihres Hauses, der von nicht weniger als einem fliegenden Roboter geliefert wird. Der zukünftige Service namens AMAZON PRIME AIR reduziert die Zustellung von Paketen auf 30 Minuten, selbst an Orten mit schwierigem Zugang. Ein besserer und schnellerer Service bedeutet schließlich, dass sich mehr Verbraucher für AMAZON in jedem Markt entscheiden. gutscheincode Amazon

Die Zeitleiste

1998 ● Verkaufsstart für CD, DVD und Videobänder. ● Start lokaler Standorte in Großbritannien (AMAZON.CO.UK) und Deutschland (AMAZON.DE). 1999 ● Verkaufsstart für Videospiele, Software, Elektronik, Spielzeug und Werkzeuge. ● Start von AMAZON AUCTIONS, bei dem der Internetnutzer Produkte über Auktionen gekauft hat, bei denen das höchste Gebot gewonnen wurde. 2000 ● Start lokaler Standorte in Japan (AMAZON.CO.JP) und Frankreich (AMAZON.FR). ● Beginn des Verkaufs von Haushalts- und Küchenutensilien sowie von fotografischen Produkten wie Maschinen. ● Einführung von AMAZON MARKETPLACE, einem Service, bei dem Kleinverkäufer (Dritte) neue und gebrauchte Produkte zu festen Preisen verkaufen können. 2001 ● Beginn des Zeitschriftenverkaufs. 2002 ● Start der lokalen Site in Kanada (AMAZON.CA). ● Beginn des Verkaufs von Büroartikeln, Kleidung und Accessoires. ● Einführung von AMAZON SERVICES, Verkaufsplattform, die AMAZON E-Commerce-Pakete für andere Unternehmen bereitstellt, die ihr Online-Commerce-Geschäft aufbauen oder umgestalten möchten. 2003 ● Beginn des Verkaufs von Sportprodukten, Gourmet-Lebensmitteln, Schmuck, Uhren, essbaren Produkten und Hygieneprodukten. 2004 ● Start der lokalen Website in China (AMAZON.CN). ● Beginn des Verkaufs von Schönheitsprodukten und Musikinstrumenten. 2005 ● Schaffung von AMAZON PRIME, einem Vorteilsservice (mit Jahresgebühr), der bei einigen Einkäufen auf dem amerikanischen Markt kostenlosen Versand bietet, unter anderem Vorteile wie das Streamen von Filmen und TV-Serien über den Instant Video-Service, mehr als eine Million Songs, Zugriff auf Angebote Ausleihe von mehr als 800.000 Büchern aus erster Hand für Kindle-Leser und exklusiver Zugang zu Amazon Elements, der Haushalts- und Hygieneproduktlinie des Einzelhändlers. Der Dienst hat derzeit mehr als 40 Millionen Mitglieder. 2006 ● Einführung von AMAZON UNBOX, einem Video-Download-Dienst, mit dem Internetnutzer Fernsehserien und -programme, Filme und andere Videoinhalte im Internet kaufen oder ausleihen können. ● Start des Cloud-Computing-Dienstes. ● Einführung von Fulfillment durch Amazon, einem Service, bei dem andere Einzelhändler ihre Produkte an AMAZON-Lager senden, die für die Online-Bestellung, -Verpackung und -Lieferung verantwortlich sind. 2007 ● Einführung von AMAZON MP3 (jetzt bekannt als AMAZON MUSIC), einem Musik-Download-Service, der mehr als 2 Millionen Songs von mehr als 180.000 Künstlern anbot. Heute bietet sein Katalog mehr als 29 Millionen Songs. ● Einführung des eigenen digitalen Buchlesegeräts KINDLE. 2010 ● Start der lokalen Website in Italien (AMAZON.IT). 2011 ● Starten Sie das KINDLE FIRE-Tablet. Mit einem 7-Zoll-Bildschirm und einem Preis von nur 199 US-Dollar war der Laptop die Hauptwette des Unternehmens, um mit Apples iPad mithalten zu können. Eines der größten Highlights des Geräts war der AMAZON SILK, ein für die KINDLE FIRE-Hardware optimierter Browser. Sein Vorschlag war, den Bedarf für die Verarbeitung des Geräts zu verringern. Um dies zu ermöglichen, wurden einige Technologien in der Cloud verfügbar gemacht, wodurch das System intelligenter und effektiver wurde. Das Tablet ist jetzt in mehr als 185 Ländern erhältlich und gewann 2012 seine neue Version namens KINDLE FIRE HD. ● Start von AMAZON APPSTORE, einem Anwendungsspeicher, der dafür bekannt war, eine kostenpflichtige Anwendung täglich verfügbar zu machen. ● Start der lokalen Website in Spanien (AMAZON.ES). 2012 ● Einführung von KINDLE PAPER WHITE, einem neuen kompakten Digitalleser mit 62% mehr Pixeln als bei früheren Modellen. Das Gerät verfügt über den Akku (Dauer 8 Wochen) und die Technologie des Bildschirms. Im Gegensatz zu den LCD-Bildschirmen, auf denen das Licht für diejenigen ausgestrahlt wird, die sehen, wird auf dem Bildschirm dieses KINDLE das Licht am unteren Rand des Displays abgegeben - dies führt dazu, dass der Leser nicht schnell müde wird. Als Funktion verfügt dieses Modell über eine Funktion zum Lesen, mit der berechnet wird, wie viel Zeit Sie für ein Kapitel oder ein Buch aufwenden. Darüber hinaus bietet es sieben Arten von Schriftarten und verschiedene Anpassungen der Schriftgröße. 2013 ● Start der lokalen Website in Indien (AMAZON.IN) und Australien (AMAZON.AU). 2014 ● Einführung von AMAZON FIRE TV, einer Multimedia-Box, die zum Abspielen von Filmen mit dem Fernseher verbunden ist. Serien, Musik und Spiele über verschiedene Anwendungen wie Amazon Instant Video, das als iTunes Store fungiert und das Ausleihen oder Kaufen von Veröffentlichungen ermöglicht. ● Einführung des AMAZON FIRE PHONE, des ersten Smartphones der Marke mit Spezifikationen, die mit der Spitze des Marktes konkurrieren. Es war ein durchschlagender Misserfolg, es wurden in den ersten zwei Monaten 35.000 Einheiten verkauft, und selbst der Verkauf zu einem Preis von 1 USD half nicht, die Situation umzukehren. ● Start der lokalen Website in den Niederlanden (AMAZON.NL). 2015 ● Start der lokalen Site in Mexiko (AMAZON.COM.MX). ● Einführung von AMAZON PRIME NOW, einem Service, der zunächst auf der Insel Manhattan in nur einer Stunde verfügbar ist. Derzeit kann der Dienst, der in mehr als 25 Metropolregionen in den USA verfügbar ist, nur von Mitgliedern von Amazon Prime angefordert werden. Während die Lieferung in bis zu zwei Stunden kostenlos ist, kostet die Lieferung in nur einer Stunde 7,99 USD. ● Einführung von AMAZON ECHO, einem drahtlosen Lautsprecher mit Sprachsteuerung. Mit einer Höhe von 23,5 Zentimetern beherbergt seine zylindrische Form sieben Mikrofone. Das Gerät, das mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, arbeitet mit Sprachbefehlen, um verschiedene Haushaltsaufgaben auszuführen, z. B. Musik abspielen, Aufgaben- und Einkaufslisten erstellen, Alarme auslösen, Hörbücher lesen und verschiedene Funktionen im Haus steuern Greifen Sie wie Licht und Temperatur auf Informationen im Internet zu, stellen Sie Wettervorhersagen und andere Informationen in Echtzeit bereit. Es kann auch mehrere Smart-Geräte steuern. 2016 ● Start von AMAZON PRIME VIDEO, Streaming von Filmen und Serien online, die direkt mit Netflix konkurrieren. Der Dienst ist nicht neu, da er bereits Nutzern von Amazon Prime zur Verfügung stand, einem vollständigen Abonnement des E-Commerce-Riesen, das sogar eine schnelle Lieferung in den USA umfasst. Online Gutscheine Amazon

Der Erfolg des digitalen Buches

Jeff Bezos ist mit Intelligenz begabt. Er ist visionär. Ich hatte jahrelang darüber nachgedacht, Bücher zu digitalisieren. Mit dem Erfolg des iPod begann AMAZON jedoch erst 2004, tatsächlich in seinen eigenen digitalen Player zu investieren. Zu diesem Zeitpunkt wurden drei Viertel des Umsatzes des Unternehmens durch den Verkauf von Büchern, CDs und DVDs erzielt. Wenn ein iPod der Bücher erscheinen würde, hätte AMAZON ein großes Problem. Zu diesem Zeitpunkt stellte Bezos ein separates Team zusammen, um dieses Problem anzugreifen (oder zu vermeiden). Die Gruppe mit dem Namen Lab126 arbeitete im Silicon Valley im Geheimen und versuchte, die Vision eines einfachen digitalen Lesegeräts (das von einer Oma bedient werden könnte), eines Lichts (mit einer Hand zu halten) und einer drahtlosen Verbindung (z dass Bücher sofort gekauft und heruntergeladen werden können). gutscheincode Amazon Genau am 19. November 2007 brachte das Unternehmen ein tragbares Gerät auf den Markt, das den Umgang mit Printmedien veränderte. KINDLE ist nicht nur ein digitaler Buchleser, sondern ermöglicht auch den direkten Kauf von Zeitungen, Zeitschriften und Büchern, ohne den Computer benutzen zu müssen. All dies ist verbunden mit Stärke der Marke AMAZON. Im Oktober 2008 gewann KINDLE einen großen Schub, als die beliebteste Moderatorin in den USA, Oprah Winfrey, das Produkt während ihrer TV-Show als ihr Lieblingsgerät präsentierte. Trotz des hohen Preises (359 US-Dollar in den USA) sagte der Moderator, der E-Book-Reader habe sich selbst bezahlt gemacht, da E-Books für 10 US-Dollar oder weniger von AMAZON heruntergeladen werden könnten. Die Zustimmung des Medienmoguls war der von vielen Unternehmen begehrte 'Goldring'. Schnäppchen Amazon AMAZON gab bekannt, dass der E-Book-Reader in diesem Jahr das meistverkaufte elektronische Gerät auf der Website war. Er berichtete auch, dass das Produkt das beliebteste Geschenk in der Kategorie Elektronik sei und häufig auf den Wunschzettel der Verbraucher stehe. Allein im Jahr 2008 wurden 500.000 Einheiten verkauft. Damit eroberte KINDLE schnell 95% des amerikanischen Marktes für E-Books. Nach der Einführung der zweiten Generation des digitalen Lesegeräts im Jahr 2009, einschließlich eines größeren Bildschirmmodells, kam die erste große Herausforderung für die Vormachtstellung von KINDLE im Jahr 2010, als Apple sein iPad-Tablet vorstellte, das auch als Lesegerät konzipiert ist . Jeff Bezos reagierte aggressiv, indem er die Einzelhandelspreise senkte und dem Gerät neue Funktionen hinzufügte. Damit hat KINDLE eine lange Akkulaufzeit erreicht, wenig Energie verbraucht und über EVDO, eine Art Wi-Fi mit nationaler Abdeckung, freien Zugang zu Wikipedia und dem AMAZON-Buchladen. Darüber hinaus wurde 2011 KINDLE TOUCH eingeführt, der digitale Buchleser mit Touchscreen. Mittlerweile sind mehr als 4,3 Millionen digitale Bücher verfügbar: Die Titel reichen von Selbsthilfe bis zu Bestsellern renommierter Autoren, und mehr als 1,5 Millionen dieser Bücher kosten bis zu 9,99 US-Dollar. Ganz zu schweigen von Zeitschriften und Zeitungen. Eine echte Revolution. Gutscheine Amazon In den letzten Jahren berichtete das Unternehmen, dass seine E-Books den Verkauf von Hardcover-Papierbüchern in Einheiten übertroffen haben. Nach Angaben des Unternehmens wurden in den letzten Monaten des Jahres 2011 pro hundert verkaufte Hardcover-Bücher 143 Bücher an KINDLE verkauft. In diesem Jahr verkaufte das Unternehmen dreimal so viele Bücher an seinen digitalen Leser. Damit kann AMAZON einen Umsatz von mehr als 3 Milliarden US-Dollar erzielen (im Jahr 2015 lag der Umsatz bei über 5,2 Milliarden US-Dollar). Darüber hinaus übertraf die dritte Generation des digitalen Buchlesers "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes", die den Titel des Bestsellers des Unternehmens trug. Im Jahr 2014 wurde die KINDLE VOYAGE auf den Markt gebracht, deren glasbedeckter Bildschirm noch genauer definiert wurde, das Design leichter und dünner wurde und das Umblättern von Seiten über einen Sensor an den Rändern des Geräts begann. Die neueste Generation des digitalen Buchlesegeräts AMAZON wurde 2016 auf den Markt gebracht: KINDLE OASIS, dünner, leichter, mit einem helleren Bildschirm und einem großen Unterschied, einer Schutzhülle, die das Gerät auflädt und die Autonomie für mehr als zwei Monate erhöht. Heute ist KINDLE der meistverkaufte E-Book-Reader der Welt.

Amazon frisch

Erst Bücher, dann Produkte im Allgemeinen und in jüngerer Zeit Lebensmittel. Die AMAZON-Kette nutzte all ihre langjährige Erfahrung im Bereich E-Commerce und Logistik, um das Projekt des Verkaufs von frischen und verderblichen Lebensmitteln zu starten, die versprachen, schnelle Lieferungen nach Hause zu einem wettbewerbsfähigen Preis durchzuführen. Im August 2007 bot AMAZON den Service AMAZON FRESH an, einen Zweig, der sich der Lieferung von frischen Lebensmitteln wie Milch, Fleisch, Eiern, Obst, Gemüse, Eiscreme sowie einer breiten Palette von Bio-Produkten in der Stadt widmet Seattle, ursprünglich auf das Viertel Mercer Island beschränkt. In Wirklichkeit ergänzte der Service die seit 2003 bestehenden Gourmet-Food- und Grocery-Services, die jedoch nur nicht verderbliche Produkte anbieten. Einige Monate später wurde der Service auf andere Stadtteile wie Bellevue, Kirkland, Capitol Hill und Queen Anne ausgeweitet. Der Service ist derzeit in ungefähr 30 Stadtteilen in Seattle verfügbar und wurde auf einige Gebiete in Los Angeles, San Francisco, San Diego, New York, Philadelphia, Baltimore, Boston und London ausgeweitet. AMAZON FRESH verfügt über eine eigene Flotte von Kühlfahrzeugen, um verderbliche Produkte zu Hause zu kaufen. Die Integration neuer Produkte in das Portfolio des Unternehmens war schon immer eine Konstante. Die Anwendung des Wissens aus dem Verkauf von Produkten auf verderbliche Güter war nur eine Frage der Zeit. Rabatt Amazon

Das Genie hinter der Marke

Jeffrey Preston Bezos, eine Ikone des elektronischen Handels, gilt weltweit als das, was Jack London für Brasilianer war: ein Visionär und Entdecker, der sich von Anfang an als ein Mann erwiesen hat, der seiner Zeit in Bezug auf Trends in der Welt voraus war Gesellschaft. Er wurde am 12. Januar 1964 in der Stadt Albuquerque im Bundesstaat New Mexico geboren und von seinem Vater Ted Jorgensen im Alter von nur einem Jahr verlassen. Im Alter von vier Jahren wurde er von Mike Bezos, einem kubanischen Flüchtling, adoptiert. Bis zum Alter von zehn Jahren glaubte Jeff, er sei Mikes leiblicher Sohn. Als junger Mann baute er die Garage seiner Eltern in ein Labor für seine Projekte um. Als Teenager zog seine Familie nach Miami, Florida. An der High School in Miami verliebte sich Jeffrey in Computer. Er war ein außergewöhnlicher Schüler und der offizielle Sprecher der Klasse. Er studierte Informatik und Elektrotechnik an der traditionellen und preisgekrönten Princeton University. Nach seinem Abschluss fand er eine Stelle an der Wall Street, wo die Informatik zunehmend zur Untersuchung von Markttrends eingesetzt wurde. Er begann bei Fitel zu arbeiten, das ein Netzwerk für den Außenhandel aufbaute. Er blieb im Finanzbereich beim Bankers Trust (amerikanische Bank). Anschließend arbeitete er bei DE Shaw, einer auf die Entwicklung von Anwendungen für die Börse spezialisierten Investmentgesellschaft, wo er zum Vizepräsidenten befördert wurde. Er gründete AMAZON.COM 1994 als einer der Pioniere des elektronischen Handels und überlebte die im Jahr 2000 platzende Nasdaq-Blase. Bis zum Ende des Jahrzehnts waren sechs Prozent der AMAZON-Aktionäre Milliardäre. 1999 von der traditionellen Zeitschrift Time zur Person des Jahres gewählt, machte sein Unternehmen einen Verlust, bis er 2003 seine Tätigkeit im blauen Bereich aufnahm. Gutscheine Amazon Von da an hörte er nie auf zu wachsen, immer auf Geheiß der charismatischen Bezos. Die Bücher gewannen das Unternehmen mit zahlreichen Produkten, von Elektronik und Lebensmitteln bis hin zu Finanzdienstleistungen (durch Partnerschaften mit Fidelity Investments), und die Aktionäre, die heute ein Lächeln auf den Lippen haben, sind dankbar. Die Innovation und Business Intelligence, die das Unternehmen erhalten, sind legendär. Darüber hinaus sind sie auch umstritten: Das Unternehmen hat Dutzende von Patenten auf E-Commerce-Prozesse und einige Leute argumentieren, dass sie gemeinfrei bleiben sollten. Derzeit belegt Jeff Bezos, der den Ruf hat, boshaft zu sein, keine Scheiße mit nach Hause zu nehmen und ein starkes Arsenal zur Überwindung von Schwierigkeiten einzusetzen, mit einem Vermögen von 64,7 Milliarden US-Dollar den fünften Platz in der Rangliste der reichsten Männer der Welt Laut der amerikanischen Zeitschrift Forbes. Nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 begann der Markt, Jeff Bezos als einen der wenigen Unternehmer zu bezeichnen, die den Gründer von Apple als neuen Superstar des Internets und der Tech-Fluggesellschaft ersetzen konnten. Schnäppchen Amazon Der Milliardär ist bekannt für seine extravaganten Ideen. Eine davon ist eine Art 'Airbag für Mobiltelefone', ein Objekt, das erkennen kann, wann das Gerät herunterfällt, und den Schutz öffnet, bevor es den Boden erreicht, wodurch der Aufprall verringert wird. Die Idee ist patentiert, aber ihr Schöpfer hat sie noch nicht fertig entwickelt. Eine weitere ungewöhnliche Investition in das Leben des Unternehmers ist Blue Origin, ein Unternehmen, das Projekte und neue Technologien für Raumflüge entwickelt. Er ist seit 1993 mit dem Schriftsteller Mackenzie Bezos verheiratet, hat vier Kinder (drei Jungen und ein Adoptivmädchen in China) und lebt in einem Herrenhaus in Medina, Washington, unweit von Bill Gates 'Haus. Bezos ist auch einer der größten Landbesitzer im Bundesstaat Texas und Eigentümer der einflussreichen Zeitung The Washington Post, die 2013 für 250 Millionen US-Dollar gekauft wurde. Eine Kuriosität: Jeff Bezos, der nicht viel zu spielen hat, lässt sein hohes Lachen zum Gegenstand des Spaßes in seinem Imperium werden (jeder AMAZON-Mitarbeiter kann im Intranet eine Audiodatei mit seinem eigentümlichen Lachen herunterladen). Schnäppchen Amazon

Die visuelle Entwicklung

Die visuelle Identität der Marke wurde im Laufe der Jahre umgestaltet. Das ursprüngliche Logo der Marke wurde durch ein Symbol dargestellt, das sich auf den Flusslauf (in diesem Fall den Amazonas) in einem stilisierten Buchstaben A bezog. Die erste Änderung erfolgte 1997, als sie angenommen wurde eine neue Buchstabentypografie. Kurz darauf erhielt das Logo 1998 unter dem Wort AMAZON.COM eine durchgehende orange Linie und eine modernere und attraktivere Typografie. Das aktuelle Markenlogo, das im Jahr 2000 verabschiedet wurde, spiegelte die damalige Geschäftsstrategie des Unternehmens wider, viel mehr als nur Bücher zu verkaufen. Daher die Verbindung des Buchstabens A mit dem Buchstaben Z durch ein Symbol. Das Konzept hat deutlich gemacht, dass AMAZON alles verkauft hat: von A bis Z. Das Grafikgerät, das den Buchstaben A mit Z verbindet, sprach von der Positionierung der Marke: Fokus auf Kunden und herzlichen Service. Dieses Gerät bildet ein freches Lächeln mit einem Grübchen in Richtung Z. Deals Amazon


Die Slogans

Das kundenorientierteste Unternehmen der Welt. … Und du bist fertig. (2002) Der größte Buchladen der Welt. (1995) gutscheincode Amazon

Unternehmensdaten

● Herkunft: Vereinigte Staaten ● Gründung: 5. Juli 1994 ● Gründer: Jeff Bezos ● Hauptsitz der Welt: Seattle, Washington, USA ● Markeninhaber: Amazon.com, Inc. ● Börsennotiert: Ja (1997) ● Vorsitzender und CEO: Jeff Bezos ● Umsatz: 107 Milliarden US-Dollar (2015) ● Gewinn: 596 Mio. USD (2015) ● Marktwert: 351,8 Mrd. USD (Juli / 2016) ● Markenwert: 37,948 Milliarden US-Dollar (2015) ● Internationale Standorte: 14 ● Globale Präsenz: 185 Länder ● Präsenz in Brasilien: Ja ● Mitarbeiter: 230.800 ● Segment: E-Commerce ● Hauptprodukte: Bücher, Elektronik, Lebensmittel, Kleidung und Cloud-Computing-Dienstleistungen ● Direkte Konkurrenten: Ebay, Alibaba, JD.com, Netflix, Apple, Google, Salesforce, Oracle, Walmart und Target ● Symbole: Pionierarbeit im Online-Handel ● Slogan: Das kundenorientierteste Unternehmen der Welt. ● Website: www.amazon.com

Der Wert

Laut dem britischen Beratungsunternehmen Interbrand hat nur die Marke AMAZON einen Wert von 37,948 Milliarden US-Dollar und belegt damit den 10. Platz im Ranking der wertvollsten Marken der Welt sowie den 15. Platz im Ranking der einflussreichsten Marken der Welt. Das Unternehmen belegt außerdem Platz 18 im Ranking des FORTUNE 500-Magazins von 2016 (Unternehmen mit dem höchsten Umsatz auf dem amerikanischen Markt).

Die Marke der Welt

Das Unternehmen, der weltweit größte Online-Händler, verkauft mehr als 22 Millionen verschiedene Produkte an 304 Millionen Kunden in 185 Ländern, erzielt einen Umsatz von 107 Milliarden US-Dollar (Daten von 2015) und mehr als 25 Vertriebszentren auf der ganzen Welt. Insgesamt mehr als 950.000 m² Lagerfläche. Die Website des Unternehmens wird jährlich mehr als 2,25 Milliarden Mal besucht. Darüber hinaus hat es vierzehn internationale Seiten: Neben AMAZON.COM in den USA gibt es lokale Websites in Großbritannien, Deutschland, Japan, Frankreich, Kanada, China, Spanien, Italien, Indien, Australien, den Niederlanden, Mexiko und Brasilien. AMAZON ist die 7. meistbesuchte Website im Internet. Mehr als 50% der Zugriffe erfolgen in den USA. Allein Nordamerika war 2015 für 48% seines Umsatzes verantwortlich. Die Saison mit dem höchsten Umsatzvolumen ist der Dezember, in dem das Unternehmen täglich rund 4 Millionen Bestellungen in 200 Länder versendet. Wusstest du schon? ● Relentless.com ('Implacável.com' auf Portugiesisch) stand ganz oben auf der Liste der möglichen Namen für das Unternehmen, das Jeff Bezos Mitte 1994 gründete. Einige Freunde waren jedoch der Meinung, dass das Wort eine negative Konnotation hatte, und das nur als er ein Wörterbuch durchblätterte, beginnend mit dem Buchstaben A, der den Namen Amazon wählte - der größte Fluss der Welt, der größte Buchladen der Welt. Bis heute werden diejenigen, die auf relentless.com zugreifen, auf die AMAZON-Website geleitet. ● AMAZON besitzt noch mehrere andere Unternehmen, wie z. B. A9.com, das das Suchprogramm für E-Commerce und Werbung entwickelt. Internet Movie Database (auch bekannt unter der Abkürzung IMDb), eine Online-Datenbank mit Informationen zu Musikstars, Kino, Filmen, Programmen und Fernsehwerbung; Alexa Internet, ein Dienst, der misst, wie viele Benutzer eine Website und andere verwandte Statistiken besuchen; Audible, Verkäufer und Produzent von Audio-Unterhaltungs-, Informations- und Bildungsprogrammen im Internet; und Zappos, Online-Shop für Schuhe, Kleidung und Accessoires.

Wie wende ich den Amazon Gutschein an?

Wenn du den passenden Gutscheincode gefunden hast, kannst du diesen in wenigen Schritten einlösen. Hast du die Gutscheinbedingungen erfüllt, steht deinem Rabatt nichts mehr im Wege. Kopiere dir den Rabattcode von unserer Seite und setze diesen im Bestellformular nach der Eingabe aller Daten ein. Rabattgutscheine sind nicht kombinierbar und haben wechselnde Bedingungen. 

Was ist Amazon für ein Shop?

Amazon ist das online-Kaufportal der gleichnamigen Firma, wo du einkaufen kannst wie in der Filiale vor Ort, eben nur virtuell, am PC. Amazon bekommt stetig neue Stammkunden und überzeugt durch sein großes Sortiment an Qualitätsware und durch den zuvorkommenden Kundendienst. Dieser kann während der Geschäftszeiten per Telefon, per E-Mail und über das Formular auf der Supportseite kontaktiert werden. Gibt es Reklamationen oder andere Probleme mit der Lieferung sowie allgemeine Fragen zu Artikeln, findet der Kundenservice immer eine Lösung.

Wozu dient der Amazon Couponcode?

Dieser wird zur Inanspruchname des Rabattes für die Bestellung eingesetzt. Der Code besteht meistens aus einem bis zu sechsstelligen Gemisch aus Zahlen und Buchstaben, manchmal auch aus Motto + Zahl, z. B. Sommer19. Du siehst den Rabattcode auf unserer Gutscheinliste, wenn du ihn anklickst. Diesen musst du dann kopieren und gegebenenfalls speichern. Beim Bestellen kannst du den Code in das dafür vorgesehene Feld eingeben. 

Wie shoppe ich im Internet?

Du navigierst durch die Seite von Amazon und suchst dir deine Wunschartikel zusammen. Diese legst du Stück für Stück per Klick in den Warenkorb. Ist dieser Punkt abgeschlossen, gehst du zum Button "zur Kasse". Dann fordert dich das System auf, dich im Kundenaccount einzuloggen bzw. dir ein Kundenkonto zu erstellen. Dazu gibst du einmalig alle für den Kauf erforderlichen Daten ein, die dann im Kundenkonto gespeichert werden. Bestellst du als Gast, musst du bei jedem Kauf alle Daten erneut eingeben. Sind diese Schritte getan, müssen noch die Zahlungsmodalitäten sowie die Versandoption gewählt werden, sofern eine Auswahl besteht. Im nächsten Schritt kannst du deine Bestellung noch einmal überprüfen und dabei deinen Rabattcode per Eingabe in das entsprechende Kästchen einlösen. Wurde der Couponcode korrekt eingefügt und erfüllst du die Gutscheinbedingungen, sofern welche bestehen, zieht das System den Rabatt von der Kaufsumme als nächsten Schritt ab. Kommt dabei keine Fehlermeldung, hast du dir den Rabatt gesichert. War der Code ungültig oder erfüllst du nicht die Gutscheinbedingungen, nimmt das System den Code nicht an. Probiere es dann mit einem anderen Code – es gibt immer wieder neue Gutscheine.

Pros und Kons der Gutscheine

Der Vorteil der Geldersparnis ist nicht zu übersehen und kann bei hohen Kaufsummen beträchtlich sein. Bei kleineren Bestellungen schlägt ein kostenfreier Versand zu Buche. Nachteilig ist die oft kurze Dauer der Aktion und dass manchmal der Couponcode nur für bestimmte Kunden, z. B. Neukunden, gilt.

Und noch dies in puncto Bezahlung und Lieferung

Du kannst bei Amazon mit deiner Kreditkarte, über Paypal, oder per Rechnung oder Lastschrift bezahlen. Du erhältst deine Ware meist nach wenigen Tagen, nur bei Lieferengpässen oder bei Bestellungen an Wochenend- oder Feiertagen kann es länger dauern.

Der gesamte Inhalt diese Webseite ist urheberrechtlich geschützt (alle Rechte vorbehalten ©2020 ).

Der Gutschein Newsletter

Top-Angebote direkt per E-Mail empfangen

Sparen Sie mit unserem Rabatt-Codes bis zu 40%!

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an! So erhalten Sie immer die neuesten Rabattcodes zuerst in Ihrer Mailbox!

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir die beste Benutzererfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden wir davon ausgehen, dass Sie zustimmen.